Wir sind Spezialisten für Haarverlängerung

Neben den Standardleistungen wie Haare schneiden und färben gibt es etwas, dass wir außerordentlich gut können: Haarverlängerung. Und dass zu einem unschlagbaren Preis.
Wir beraten Sie gerne. Hier ein paar Infos…

Wie funktioniert die Haarverlängerung?

…Es gibt verschiedene Methoden der Haarverlängerung. Das Grundprinzip, das alle gemeinsam haben: Das Fremdhaar wird im Echthaar befestigt. Bei vielen Methoden spielt dabei die Einwirkung von Hitze eine wichtige Rolle. Ein Verbindungsstoff (Bondings) wird erhitzt und fügt wie ein Kleber Echthaar und neue Haarsträhne zusammen.

Wie lange hält die Haarverlängerung?

…Irgendwann haben alle Haarverlängerungen ihr „Mindesthaltbarkeitsdatum“ erreicht – sie sind herausgewachsen. Sobald das Eigenhaar so viel gewachsen ist, dass die Bondings sichtbar werden, muss die Haarverlängerung erneuert werden. Wie viel Zeit bis dahin vergeht, variiert je nach Befestigungsart und wie schnell das Eigenhaar wächst. Eine Haarverlängerung mit Keratin-Bonding kann etwa sechs bis acht Monate getragen werden. Methoden mit Tressen halten aber nur halb so lang.

Wie pflegt man die Haarverlängerung?

…Echthaar-Extensions lassen sich fast genauso wie eigenes Haar behandeln. Da das Fremdhaar aber nicht über die Haarwurzel mit Nährstoffen versorgt wird, trocknet es leicht aus, wird splissig und stumpf. Nach der Haarverlängerung gehört also eine Extra-Portion Pflege zum Alltag. Das bedeutet nicht nur regelmäßiges Kuren, sondern auch einen besonders schonenden Umgang – ohne Trockenrubbeln und Überkopf-Föhnen. Kämmen sollte man die Extensions nur mit Spezialbürsten. Stylingprodukte sollten keinen Alkohol enthalten – er trocknet nicht nur das Haar aus, sondern kann auch Bondings lösen.

Quelle: gofeminin.de, http://www.gofeminin.de/haare/haarverlaengerung-d22516.html